Aktuelle Angebote Workshops und Fortbildungen

Globale Bildungspartnerschaften und -projekte
für den Wandel gestalten

 

 

Digitale Formate und Tools für Austausch, Kommunikation und Globales Lernen in globalen Bildungspartnerschaften und –projekten, 28.06.2019, 11-16 Uhr

Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

Inhalt / Ziel: In dem praxisorientierten Workshop werden wir u.a. folgende Fragen diskutieren: Warum ist die Einbeziehung von Perspektiven und Stimmen aus unterschiedlichen Teilen der Welt essenziell im Globalen Lernen? Wie können durch digitale Tools virtuelle Bildungsaustausche organisiert werden, um sinnvolles (Globales) Lernen zu ermöglichen? Welche Aktivitäten machen einen virtuellen Austausch interessant für Lernende? Was sind Herausforderungen, um digitale Tools in diesem Lernkontext zu verwenden?

Die Teilnehmenden lernen digitale Formate und Tools kennen und probieren sie aus. Sie haben die Möglichkeit, sich zu eigenen Erfahrungen auszutauschen. Zum Abschluss sprechen wir in einem Live-Chat mit einem / einer Partner*in aus dem Globalen Süden über Chancen und Herausforderungen digitaler Kommunikation.

Workshopleitung / Referent: Der Workshop wird geleitet von Giovanni Fonseca. Er ist internationaler Bildungsberater und Trainer für Bildung für nachhaltige Entwicklung und Digitalisierung. Er ist Mitglied des internationalen ESD Expert Net und ist Mit-Koordinator des Programms „Go! Global“, ein virtueller Austausch von Nachhaltigkeitsprojekten an Schulen.

Online-Anmeldung hier

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie in dem Einladungsflyer.